Die Einladung zum Betriebsausflug schreiben


Die Einladung zum Betriebsausflug schreiben

Die Kollegen auf Ihren Betriebsausflug aufmerksam machen


Besondere Betriebsausflüge verdienen eine besondere Einladung. Damit Sie eine größtmögliche Gruppe von Kollegen für Ihren Event zusammenbekommen, ist ein hochwertiger Einladungstext von entscheidender Bedeutung. Mit einer gelungenen Einladung können Sie Interesse und Vorfreude bei Ihren Mitarbeitern entfachen. Neben dem Effekt die Neugier zu wecken, dient die Einladung zu Ihrem Betriebsausflug natürlich primär dazu, die Mitarbeiter über die bevorstehende Firmenveranstaltung zu informieren und auf Wichtiges hinzuweisen.

Das Serviceteam von EVINTA erläutert Ihnen im Folgenden die drei wichtigsten Bausteine einer professionellen Einladung zum Betriebsausflug, damit Sie beim Erstellen nicht den Überblick verlieren.
Die Einladung zum Betriebsausflug schreiben
Die Einladung zum Betriebsausflug schreiben
Die Einladung zum Betriebsausflug schreiben

Den Einladungstext zum Betriebsausflug schreiben


Beim Verfassen des Einladungstextes für Ihren Betriebsausflug sollten Sie zwischen Basisinformationen und Detailinformationen unterscheiden. Bauen Sie Ihren Text hierarchisch auf. Beginnen Sie dabei mit dem Wichtigsten, den Basisinformationen, und enden Sie mit den Detailinformationen. So kann sich der eingeladene Kollege besser orientieren und schnell die strukturierten Informationen erkennen.

Die Basisinformationen des Einladungsschreibens beinhalten:

  • das Datum des Betriebsausfluges (Tag, Monat, Jahr)
  • den Anlass und Art der Veranstaltung (z.B. Erlebniskochen als Betriebsausflug)
  • die Dauer der Veranstaltung (Beginn, etwaiges Ende)
  • Anschrift der Location/Treffpunkt und gegebenenfalls Wegbeschreibung


Haben Sie die Eckdaten notiert, können Sie sich anschließend den erwähnenswerten Angaben widmen. Zu den Detailinformationen zählen beispielsweise:

  • Ablauf und Programm des Betriebsausfluges
  • Mitzubringende Utensilien (z.B. Badekleidung, Wanderschuhe)
  • Verpflegung (Speisen und Getränke)
  • Transfer, Parkplätze und gegebenenfalls Übernachtungsmöglichkeiten
  • Erscheinen von den Lebenspartnern der Kollegen


Bedenken Sie, dass ein Betriebsausflug immer eine recht lockere und entspannte Veranstaltung darstellt. Dementsprechend können Sie im Einladungsschreiben getrost auf steife und bürokratische Formulierungen verzichten. Seien Sie stattdessen kreativ und steigern Sie so die Vorfreude der Kollegen. Verwenden Sie eine erfrischende Überschrift und fügen Sie wirkungsvolle Abbildungen in Ihren Einladungstext ein.


Das Design der Einladung passend zum Betriebsausflug


Was für den Einladungstext Ihres Betriebsausflugs gilt, trifft ebenso auf das Design der Einladung zu. Sie können ruhig etwas Zeit in die Gestaltung investieren. Es wird sich lohnen, denn eine hübsch gestaltete Einladung steigert das Interesse der Mitarbeiter. Dadurch maximiert sich letztlich die Wahrscheinlichkeit des zahlreichen Erscheinens am Veranstaltungstag. Benutzen Sie je nach Art Ihres Betriebsausfluges beispielsweise thematisch passendes Briefpapier oder ordnen Sie Ihren Text passend zum Motto des Ausfluges an.


Die Einladung versenden


Ob und wie Sie Ihre Einladung für den Betriebsausflug versenden, hängt von der Anzahl der einzuladenden Kollegen ab. Besteht Ihre Firma aus einem kleinen, lokalen Mitarbeiterkreis empfiehlt sich ein Aushang in der Firmenküche oder eine postalische Versendung in Briefform. Möchten Sie einen Betriebsausflug mit einer großen Kollegengruppe unternehmen, erweist sich eine digitale Versendung des Einladungstextes (beispielsweise per E-Mail in PDF-Form) als sinnvoll. Ganz gleich für welchen Versandweg Sie sich entscheiden. Wichtig ist, dass Sie die Einladungen zum Betriebsausflug rechtzeitig und pünktlich versenden, damit alle Kollegen noch genügend Zeit zum Planen haben und der Veranstaltungstag noch nicht verplant ist.
Kommentare zu diesem Blog
0 Kommentare Kommentar schreiben
Es sind noch keine Kommentare vorhanden...
weitere interessante Beiträge

CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken

CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken
22.01.2018, 12:46
CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken "Corporate Social Responsibility" (CSR): ein freiwilliger Beitrag von Unternehmen (der Wirtschaft im Allgemeinen) zu einer nachhaltigen ...

Teambuilding traditionell oder ausgefallen

Teambuilding traditionell oder ausgefallen
08.01.2018, 10:42
Teambuilding: traditionell oder ausgefallen? Um die Arbeit innerhalb eines Mitarbeiterteams nicht dem Zufall zu überlassen gibt es seit jeher das Teambuilding / die Teamentwicklung. Hierbei ...

Konfliktpunkt Weihnachtsfeier

Konfliktpunkt Weihnachtsfeier
11.12.2017, 15:02
Konfliktpunkt Weihnachtsfeier (?) Die alljährliche betriebliche Weihnachtsfeier bietet (neben einer ausgelassenen Stimmung, gutem Essen und einem gemütlichen Beisammensein) leider ...

Die TOP-5 Weihnachtsfeiern von EVINTA

Die TOP-5 Weihnachtsfeiern von EVINTA
27.11.2017, 12:21
Die TOP-5 Weihnachtsfeiern von EVINTA Die Weihnachtsfeier – DER Jahresabschluss jeder Firma. Während die Tage immer kürzer, kälter und dunkler werden, erwachen die Mitarbeiter ...

Alternativen zur Tagung

Alternativen zur Tagung
30.06.2016, 13:47
Alternativen zur Tagung Unternehmenserfolg durch neue Kommunikationswege Die Gesprächskultur hat sich durch den technischen Fortschritt gewandelt. Neue Informationsstrukturen und ...

Das richtige Seminar für Ihre Zielgruppe

Das richtige Seminar für Ihre Zielgruppe
11.05.2016, 14:22
Das richtige Seminar für Ihre Zielgruppe Seminare fördern gezielt Leistungen und Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften Wir von EVINTA verfügen über ein ...



Kunden & was sie sagen
"Das Event war toll organisiert, vielen Dank für die ganze Vorarbeit.Alles hat bestens geklappt! Vielen Dank und herzliche Grüße aus Ingolstadt."

JUKE Entertainment GmbH
Jetzt Newsletter abonnieren

Angebote erhalten und Vorteile sichern.


Facebook Google++ Instagram Yelp
Mitteilung zu Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies/Plugins. Durch Anklicken des “OK“-Buttons erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookies/Plugins. Weitere Informationen zu Cookies/Plugins, insbesondere wie Sie die Benutzung von Cookies/Plugins vermeiden können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.