CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken


CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken

"Corporate Social Responsibility" (CSR): ein freiwilliger Beitrag von Unternehmen (der Wirtschaft im Allgemeinen) zu einer nachhaltigen Entwicklung. Umfasst werden hierbei jegliche soziale, ökologische und ökonomische Aspekte der Gesellschaft. Genauer geht es bei CSR darum faire und mitarbeiterorientierte Geschäftspraktiken anzuwenden, natürliche Ressourcen sparsam zu verwenden, Umwelt- beziehungsweise Klimaschutz und ernst gemeintes Engagement und Verantwortung vor Ort.
CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken
CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken
CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken

Die "Vier-Stufen-Pyramide" nach Archie B. Carroll

Ökonomische Verantwortung: ein Unternehmen muss mindestens kostendeckend wirtschaften
Gesetzliche Verantwortung: ein Unternehmen darf keinen illegalen Tätigkeiten nachgehen
Ethische Verantwortung: ein Unternehmen soll fair und ethisch über die bestehenden Gesetze hinaus handeln
Philanthropische Verantwortung: gesellschaftliches Engagement über die gesellschaftlichen Erwartungen hinaus

Um überhaupt bestehen zu können, muss ein Unternehmen in jedem Fall die ökonomische und die gesetzliche Verantwortung einhalten. Eine gesellschaftliche Akzeptanz geht aus der ethischen Verantwortung einher - ist nicht zwingend notwendig, wird jedoch gesellschaftlich erwartet. Im Prinzip umfasst die Corporate Social Responsibility jeder dieser Stufen. 

Wie kann das nun umgesetzt werden?

Zu Beginn scheint es für eine glaubwürdige CSR unumgehlich, mit Hilfe einer Integration in das Kerngeschäft eine strategische Verankerung der Modelle zu erreichen. Unternehmen können sich auch in Netzwerken zusammenschließen, um eine einheitliche und gemeinsame Annäherung an das Thema CSR zu schaffen und sich darüber auszutauschen. Darüber hinaus kann ein Unternehmen die kulturelle Vielfalt und die langfristige Armutsbekämpfung fördern, verbindliche Gütesiegel zum Umweltschutz verwenden und Richtlinien zur Senkung des Material- und Energiebedarfs einführen.

Besonders interessant wird es aber beim sogenannten "Corporate Volunteering". Bei diesem Konzept werden die Mitarbeiter für einen Teil der Arbeitszeit freigestellt, um sich sozial oder ökologisch zu engagieren. Zum einen geht hierbei ein gesellschaftlicher Nutzen hervor und zum anderen werden vor allem sie sozialen Kompetenzen der Mitarbeiter gefördert. Neben der Möglichkeit, sich individuell und als Einzelperson zum Beispiel in Vereinen oder Stiftungen zu engagieren, gibt es verschiedene Angebote sich durch ein Teamevent sozial und gesellschaftlich zu beschäftigen. Beispielsweise besteht eine sinnvolle Aktivität darin gemeinsam ein Spielhaus für einen ansässigen Kindergarten zu bauen. Neben dem sozialen Engagement wird hierbei der Teamgeist gefördert und ganz nebenbei wird man durch strahlende Kinderaugen belohnt :)





Kommentare zu diesem Blog
0 Kommentare Kommentar schreiben
Es sind noch keine Kommentare vorhanden...
weitere interessante Beiträge

Teambuilding traditionell oder ausgefallen

Teambuilding traditionell oder ausgefallen
08.01.2018, 10:42
Teambuilding: traditionell oder ausgefallen? Um die Arbeit innerhalb eines Mitarbeiterteams nicht dem Zufall zu überlassen gibt es seit jeher das Teambuilding / die Teamentwicklung. Hierbei ...

Konfliktpunkt Weihnachtsfeier

Konfliktpunkt Weihnachtsfeier
11.12.2017, 15:02
Konfliktpunkt Weihnachtsfeier (?) Die alljährliche betriebliche Weihnachtsfeier bietet (neben einer ausgelassenen Stimmung, gutem Essen und einem gemütlichen Beisammensein) leider ...

Die TOP-5 Weihnachtsfeiern von EVINTA

Die TOP-5 Weihnachtsfeiern von EVINTA
27.11.2017, 12:21
Die TOP-5 Weihnachtsfeiern von EVINTA Die Weihnachtsfeier – DER Jahresabschluss jeder Firma. Während die Tage immer kürzer, kälter und dunkler werden, erwachen die Mitarbeiter ...

Alternativen zur Tagung

Alternativen zur Tagung
30.06.2016, 13:47
Alternativen zur Tagung Unternehmenserfolg durch neue Kommunikationswege Die Gesprächskultur hat sich durch den technischen Fortschritt gewandelt. Neue Informationsstrukturen und ...

Das richtige Seminar für Ihre Zielgruppe

Das richtige Seminar für Ihre Zielgruppe
11.05.2016, 14:22
Das richtige Seminar für Ihre Zielgruppe Seminare fördern gezielt Leistungen und Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften Wir von EVINTA verfügen über ein ...

Positive Effekte durch Seminare und Workshops

Positive Effekte durch Seminare und Workshops
14.04.2016, 15:13
Positive Effekte durch Seminare und Workshops Welche positiven Effekte kann ein betriebliches Seminar erzielen? Ob ein Seminar Nutzen erbringt und die vermittelten Inhalte letztlich auch im ...



Kunden & was sie sagen
"Das Event war toll organisiert, vielen Dank für die ganze Vorarbeit.Alles hat bestens geklappt! Vielen Dank und herzliche Grüße aus Ingolstadt."

JUKE Entertainment GmbH
Jetzt Newsletter abonnieren

Angebote erhalten und Vorteile sichern.


Facebook Google++ Instagram Yelp
Mitteilung zu Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies/Plugins. Durch Anklicken des “OK“-Buttons erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookies/Plugins. Weitere Informationen zu Cookies/Plugins, insbesondere wie Sie die Benutzung von Cookies/Plugins vermeiden können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.