Die Ziele des Teambuildings


Die Ziele des Teambuildings


Teambuilding – Gemeinsam ein Ziel verfolgen


In Zeiten, in denen Unternehmensstrukturen immer komplexer werden, rückt die Teamarbeit zunehmend in den Vordergrund. Die Aufgabenfelder in einer Firma gestalten sich häufig so vielschichtig, dass diese nur durch Gruppen von Mitarbeitern zu bewältigen sind. Arbeiten jedoch viele Menschen an ein und derselben Sache, treffen unterschiedliche Charaktere aufeinander. Konflikte und Spannungen bleiben da nicht aus. Um Katastrophen vorzubeugen, eignet sich das Teambuilding als aktive Maßnahme hervorragend, um den Gemeinschaftssinn und das gegenseitige Vertrauen der Kollegen zu stärken und so erfolgreich ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Die Gründe, einen Teamevent zu veranstalten sind vielfältig. Letztlich geht es jedoch immer darum, das Unternehmen voranzubringen. Die durch das Teamcoaching gesteigerte Motivation der Mitarbeiter führt zur höheren Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen. Dieser Effekt wirkt sich am Ende natürlich auch auf den Erfolg der gesamten Firma aus und kommt allen Beteiligten zugute.


Die wichtigsten Ziele der Teamentwicklung


Teambuilding zum Kennenlernen


Wenn das Unternehmen durch ein neues Arbeitsprojekt oder einen neuen Aufgabenbereich erweitert wird, braucht es gleichzeitig auch eine Gruppe neuer Mitarbeiter. Diese sind sich zu Beginn der Arbeit jedoch meist völlig fremd. Die ungewohnte Situation sorgt für eine Menge Stress der einzelnen Individuen. Mit dem Teambuilding oder Teamtraining kann man die Mitarbeiter entlasten und ihnen die Anspannung nehmen. Teamspiele verhelfen dazu, dass sich die zukünftigen Kollegen untereinander kennenlernen können und ein Gefühl dafür bekommen, mit welchen Charakteren sie es bei ihren Gegenübern zu tun haben. So kann schneller, motivierter und deshalb auch effizienter an den neuen Aufgaben gearbeitet werden.


Teambuilding zum Integrieren


Leider kommen Kollegen im Unternehmen manchmal zu kurz. Das liegt beispielsweise daran, dass einzelne Mitarbeiter allein in einem Büroraum oder von zu Hause aus arbeiten, selbstständige Aufgabenbereiche besitzen oder nicht mit den Wesenszügen der anderen Mitarbeiter harmonieren. Wichtig ist, dass auch diesen Kollegen Aufmerksamkeit geschenkt wird, damit die Motivation und Leistungsfähigkeit erhalten bleibt und ein stimmiges Kollegenklima gewahrt wird. Mit einem Teamseminar oder Teamworkshop können in den Hintergrund getretene Kollegen wieder in den Mitarbeiterkreis integriert werden.


Teambuilding zum Motivieren


Wenn das gesamte Team einer Firma in kaum wechselnder Besetzung schon lang zusammenarbeitet, können sich mit der Zeit Konfliktfelder herausbilden. Der alltägliche Bürostress sorgt zudem dafür, dass sich die Kollegen der einzelnen Abteilungen kaum näher kennenlernen können. Um ein angenehmes und effizientes Arbeiten zu gewährleisten, sollte jedoch auch die persönliche Ebene im Job nicht komplett vernachlässigt werden. Wer gern zur Arbeit geht, ist dauerhaft motiviert und leistungsfähig. Ein Teamtraining, ein Teamspiel oder ein Teamworkshop kann Wunder wirken und allen Mitarbeitern zu neuer Frische und Energie verhelfen.
Die Ziele des Teambuildings
Die Ziele des Teambuildings
Die Ziele des Teambuildings
Kommentare zu diesem Blog
0 Kommentare Kommentar schreiben
Es sind noch keine Kommentare vorhanden...
weitere interessante Beiträge

Teamevents unter Beachtung der aktuellen Corona-Verordnungen

Teamevents unter Beachtung der aktuellen Corona-Verordnungen
14.02.2022, 11:52
Teamevents unter Beachtung der aktuellen Corona-Verordnungen Gerne möchten wir Sie in der aktuellen Situation bei der Planung Ihrer nächsten Veranstaltung unterstützen. Ab Sofort ...

Unsere Winter-Teamevents

Unsere Winter-Teamevents
03.02.2022, 10:16
Biathlon, Schlittenrennen oder Teamski – holen Sie ein Stückchen Winter in Ihre Firma und erleben Sie ein alpines Teamevent mit unseren Winterteamspielen, einer ...

Firmenmärkte - Teamevents auf Ihrem Betriebsgelände

Firmenmärkte - Teamevents auf Ihrem Betriebsgelände
19.01.2022, 09:49
Sie suchen nach einem coronakonformen Firmenevent auf Ihrem Betriebsgelände? Unsere vielseitigen Firmenmärkte bieten Ihnen ein großes Angebot für Firmenfeiern, ...

CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken

CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken
22.01.2018, 12:46
CSR - was Gutes tun und den Teamgeist stärken "Corporate Social Responsibility" (CSR): ein freiwilliger Beitrag von Unternehmen (der Wirtschaft im Allgemeinen) zu einer nachhaltigen ...

Teambuilding traditionell oder ausgefallen

Teambuilding traditionell oder ausgefallen
08.01.2018, 10:42
Teambuilding: traditionell oder ausgefallen? Um die Arbeit innerhalb eines Mitarbeiterteams nicht dem Zufall zu überlassen gibt es seit jeher das Teambuilding / die Teamentwicklung. Hierbei ...

Konfliktpunkt Weihnachtsfeier

Konfliktpunkt Weihnachtsfeier
11.12.2017, 15:02
Konfliktpunkt Weihnachtsfeier (?) Die alljährliche betriebliche Weihnachtsfeier bietet (neben einer ausgelassenen Stimmung, gutem Essen und einem gemütlichen Beisammensein) leider ...



Kunden & was sie sagen
"Wir wollten für unser Teamevent etwas zum Thema Nachhaltigkeit machen und haben uns für den Bau eines Insektenhotels entschieden. Und das war eine wirklich gute Entscheidung! Die vorbereiteten Teile ließen sich problemlos zusammenbauen und das Präparieren der Kästen hat allen Teilnehmern großen Spaß gemacht. Teamwork war gefragt und am Ende konnten wir das Insektenhotel in einer Blühwiese auf dem Firmengelände aufstellen! Wir werden Evinta wieder buchen."

TotalEnergies Raffinerie Mitteldeutschland GmbH - Insektenhotelbau Leipzig
Jetzt Newsletter abonnieren

Angebote erhalten und Vorteile sichern.


Facebook Google++ Instagram Yelp
Mitteilung zu Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies/Plugins. Durch Anklicken des “OK“-Buttons erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookies/Plugins. Weitere Informationen zu Cookies/Plugins, insbesondere wie Sie die Benutzung von Cookies/Plugins vermeiden können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.